Aktuell

Archiv

HC Olten Schweizer Meister in beiden U11 und U14 Mädchenkategorien

Mi 16.03.2016 
Autor: Swiss Hockey

HC Olten ist eine Klasse für sich in den Mädchenkategorien U11 und U14


HC Olten holt sich beide Schweizer Meistertitel bei den Mädchen U11 und U14.

Swiss Hockey gratuliert recht herzlich.

 

 

 

 

 

Luzerner SC ist U11 Elite Schweizer Meister

Mo 14.03.2016 

Luzerner SC wird verdient U11 Elite Schweizer Meister

Am Finalturnier am vergangenen Sonntag in Wettingen holte sich die U11 Elite des Luzerner SC mit einem Torverhältnis von 22:2 Toren verdient den Schweizer Meistertitel.

 

Swiss Hockey gratuliert sehr herzlich.

 

 

Kick Off Event Damen/U18w/U16w in Luzern

So 13.03.2016 
Autor: Swiss Hockey

Nach dem Erfolg der Damennationalmannschaft an der Winter-EM ging ein positiver Ruck durch die gesamte Damenabteilung von Swiss Hockey.

Es werden neu das Damenkader sowie die U18-Mädchen mit erweitertem Kader vom Kantonsspital Luzern in Zusammenarbeit mit dem Medbase getestet und mit persönlichen Trainingsprogrammen ausgestattet. Dies geschah zum ersten Mal im Rahmen des Kick Off Events, wo alle weiblichen Teams von Swiss Hockey teilnahmen.

Die Damen bereiten sich bereits jetzt auf die World League Round 1 vor, welche im September in Cambrai stattfindet. Die U18w spielt im Juli die EM in Konya (TUR) und will sich gegen Wales sowie die Türkei beweisen. Das Ziel Aufstieg wird vom Team und Staff  angestrebt. Die Länderspiele gegen Wales sind der zweite Schritt auf der Road to Konya.

Die U16w wurde letztes Jahr ins Leben gerufen und hat die ersten Trainings absolviert. Dieses Jahr übernehmen Mathias Schaeben und Marcus Ventar das Team und bestreitet an Ostern Länderspiele gegen Wales. Für den Kick Off haben sich 30 Mädchen aus allen Landesteilen der Schweiz angemeldet. Somit wird eine breite Basis gelegt, was wichtig für die Zukunft des Schweizer Damenhockeys ist.

 

Erfolgreicher J+S Kurs in Tenero

Fr 11.03.2016 23:41
Autor: Swiss Hockey

Neue Leiter und neuer Experte am Kurs in Tenero

Vom 6.-12. März fand der kombinierte Experten- und Leiterkurs in Tenero statt. Unter der Leitung von Fachleiter Paul Schneider wurde der neue Cheftrainer Leistungssport Chris Faust zum Experten ausgebildet. Er wird in Zukunft vermehrt in der Trainerausbildung von Swiss Hockey Kurse für J+S und den Verband leiten.

Kamel Boulahia konnte im Leiterkurs folgende neue J+S Leiter zur mit Bravour bestandenen Ausbildung zum Leiter Landhockey beglückwünschen: Leonore Berlie (Black Boys Genf), Roman Bühler (Luzerner SC), Perrine Burkhardt (HC Olten), Sae Fontana (Luzerner SC), Lucy Moorhauer (USTS Genf), Michel Nagel (Red Sox Zürich), Mathias Schaeben (Luzerner SC), Federico Tanuscio (Black Boys Genf), Marcus Ventar (Rotweiss Wettingen), Jonas Verest (Servette HC Genf), Johanna Waldrich (Luzerner SC).


Swiss Hockey gratuliert allen Teilnehmern zur bestandenen Prüfung und wünscht viel Erfolg und Spass bei beim Training mit ihren Junioren in ihrem Verein!


Basler HC Aufsteiger in die NLA

Mi 02.03.2016 

BHC steigt in die NLA auf

Nachdem die Herren vom Basler Hockey Club letzten Winter aus der Nationalliga A in der Halle abgestiegen sind, gelang ihnen dieses Wochenende der direkte Wiederaufstieg. 10 Spiele, 8 Siege und jeweils ein Unentschieden und eine Niederlage standen schlussendlich auf dem Konto der Basler. Obwohl der HC Wettingen den BHC schon nach dem zweitletzten Spieltag nicht mehr vom Thron stürzen konnte, sorgte der Abstieg von GC aus der NLA dafür, dass GC2 am letzten Spieltag zumindest rechnerisch noch Chancen hatte aufzusteigen. Mit zwei Siegen am letzten Spieltag liess der BHC aber gar keine Spannung aufkommen und machte den Wiederaufstieg klar. 
Herzliche Gratulation an den BHC!
Seite 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  
26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  

 

 

Unsere Partner

Development by apload GmbH - Design by mosaiq