Aktuell

Archiv

Start Nationalmannschaften Damen und Herren in Mannheim

Mo 20.11.2017 17:08
Autor: Swiss Hockey

Am vergangenen Wochenende starteten die Damen- und Herrennationalmannschaften erfolgreich in die Hallensaison. Am gut besetzten Bundesligaturnier um die OB Pokale beim TSV Mannheim wurden erste Spielsysteme und Spielerpositionen getestet.

Im Anschluss an das Turnier gaben die Nationaltrainer folgende Nominierungen für die Hallensaison bekannt:

 

Kader Halle Damen: 

Tor: Flurina Wälti (RWW), Sandra Schori (LSC), Spielerinnen: Livia de Notari Steffano (RWW), Linda Haussner (HC Wellington Belgien), Sabrina Maillard (RWW), Nora Murer (LSC), Sofie Stomps (Münchener SC), Julia Stühlinger (RWW), Janice Thoma (LSC), Raffaela Triebold (RWW), Tamara Trösch (RWW), Alexandra Wälti (RWW), Stephanie Wälti (RWW) Staff: Michi Kloter (Cheftrainer), David Lorenz (Assistent), Michel Nagel und Iain Delainy (Video), Monika Wälti (Managerin)

 

 

Kader Halle Herren: 

Tor: Joel Schüpbach (RWW), Lars Kleikemper (Stuttgarter Kickers), Jonas Verest (HC Namur Belgien) Spieler: Patrick Müller (RWW), Roman Richner (Grasshopper Zürich), Fabio Marelli (Basler HC), Manuel Keller (RWW), Yves Morard (RWW), Lorenz Gassner (HCO), Nick Schwehr (Luzerner SC), Marco Michel (RWW), Florian Feller (RWW), Boris Stomps (Basler HC), Michel Morard (RWW), Sebastian Schneider (Nürnberger HTC), Martin Greder (Luzerner SC), Silvan Steimer (RWW) - Staff: Chris Elste (Cheftrainer), Peter Fischbach (Assistent), Beni Steinemann (Assistent), Iain Delainy (Video), Harald Rettich (Manager), Sabrina Imhof (Physio), Albrecht Heitner (Mannschaftsarzt)

 

Swiss Hockey Awards für besondere Verdienste verliehen

Fr 17.11.2017 15:08
Autor: Swiss Hockey

An der 115. GV am 11. November in Wettingen wurden Swiss Hockey Awards für besondere Verdienste für den Schweizer Hockeysport verliehen:

Mireille Gisin (Servette Genf)  für ihr unermüdliches Wirken für den Hockeysport in Genf 

Kurt Müller (Rotweiss Wettingen) für sein Wirken für Club und Verband als Trainer, Coach und Manager

Ueli de Maddalena (Berner HC) für seinen Einsatz als Trainer, Coach, Ausbildner und Schiedsrichter 



Präsidentin Dagmar Mende und Geschäftsführer Paul Schneider überreichten die Awards an Ueli de Maddalena und Kurt Müller.

Swiss Hockey dankt nochmals allen Awards Gewinnern für ihre grosse geleistete Arbeit für den Schweizer Hockeysport und gratuliert ganz herzlich! 

 

Weiterhin dankt Präsidentin Dagmar Mende noch der aus dem Vorstand zurückgetretenen Silvia Bühler für ihre Arbeit als Generalsekretärin und Verantwortliche Damen im Verbandsvorstand und wünscht ihr viel Erfolg bei ihren neuen Herausforderungen. Gerne bleibt Silvia dem Schweizer Hockey weiterhin als Spielerin und Mitglied der Juniorenkommission erhalten. 

 

 

 

Hallensaison: Chris Elste Nationaltrainer Herren und Michi Kloter Damen

Mo 09.10.2017 15:49
Autor: Swiss Hockey

Swiss Hockey hat nach dem Rücktritt von Chris Faust als Nationaltrainer 2 erfahrene Coaches für die kommende Hallensaison gewinnen können.

Das Damenteam wird an der A-EM in Prag und an der WM in Berlin von Michi Kloter gecoacht. Kloter war langjähriger Spieler der Herrennationalmannschaft und coachte bis letztes Jahr erfolgreich die Damenmannschaft von Rotweiss Wettingen.

Mit Chris Elste wurde dem Coach für die Hallensaison die Verantwortung als Cheftrainer übertragen, der dieses Jahr schon die U21 an der A-EM Halle in Lissabon erfolgreich coachte, und ebenfalls bei den Herren an der World League in Trinidad und an der EM in Glasgow auf der Bank sass. Er wird das Team an die A-EM in Antwerpen führen, und an der WM in Berlin coachen.

Swiss Hockey  wünscht beiden Coaches und deren Teams eine erfolgreiche Hallensaison mit vielen positiven Highlights!

 

Erfolgreicher Schiedsrichterkurs in Lausanne am 7. Oktober

Mo 09.10.2017 15:36
Autor: Swiss Hockey

Am Samstag, 7. Oktober, organisierte Stade Lausanne in Zusammenarbeit mit den anderen Swiss Clubs und Swisshockey ein Schiedsrichtertraining für Junioren-Schiedsrichter. Das Training war ein voller Erfolg: Das Wetter war wunderschön, die Atmosphäre war toll und die Teilnehmerzahl war mit 15 Personen großartig: Ein großes Dankeschön an François Bebou, Olivier Boehm und Grégoire Aubaret (für die Entwicklung der Präsentation). Der nächste Termin ist das Wochenende vom 11. bis 12. November im Sportzentrum Bout-du-Monde für die Hallenhockey-Regeln. Meldet euch an, indem Ihr ein E-Mail an slager_bart@hotmail.com sendet.

Samedi 7 octobre , Stade Lausanne a organisé, en coopération avec les autres clubs suisse romands et Swisshockey,  une formation d'arbitrage pour les arbitres des compétitions juniors. La formation était un grand succès : le temps était beau, l'ambiance était magnifique et le nombre de participants était grand: 15 personnes. Un grand merci à François Bebou, Olivier Boehm, et à Grégoire Aubaret ( pour avoir développé la présentation). Le prochain rendez-vous est le weekend du 11-12 novembre au centre sportif du Bout-du-Monde pour les règles de l'intérieur. Inscrivez-vous en envoyant un mail à slager_bart@hotmail.com

Kerstin Szymkowiak ab 4.9.2017 neue Verantwortliche Spielbetrieb

Mo 04.09.2017 15:36
Autor: Swiss Hockey
Ab dem 4.9.2017 wird Kerstin Szymkowiak in unserem Swiss Hockey Team als Verantwortliche Spielbetrieb eine 40 % Stelle antreten.  Wir danken an dieser Stelle nochmals Daniel Dziemba für seine Arbeit in den letzten 3 Jahren.

Kerstin Szymkowiak hat in Mainz studiert, ist Diplom. Sportwissenschaftlerin, Silbermedaillengewinnerin im Skeleton 2010 an den olympischen Spielen in Vancouver und hat in Magglingen die Ausbildung als Sport Koordinatorin absolviert. In den letzten Jahren war sie für Swiss Sliding für den Bereich Skeleton zuständig.

Willkommen bei Swiss Hockey - Wir freuen uns auf eine erfolgreiche, intensive und spannende Zusammenarbeit! 


Seite 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  
26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  

 

 

Unsere Partner

Development by apload GmbH - Design by mosaiq